Spenden
zurück

Beratungsschwerpunkte

  • arbeitsweltbezogene Beratung
  • Die arbeitsweltbezogene Beratung soll die schulische bzw. berufliche Ausbildung sowie die Eingliederung in die Arbeitswelt und die soziale Integration fördern.

    Dabei unterstützen wir bei der beruflichen (Neu-) Orientierung, der zielgerichteten Stellensuche über Presse und Internet und bei der Erarbeitung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen.

    Unter der Berücksichtigung vorhandener Qualifizierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten werden schulische und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten geklärt.

    Um die Zielgruppe für eine berufliche Eingliederung zu motivieren, werden soziale und berufsbezogene Kompetenzen erarbeitet bzw. gestärkt.

    Wir arbeiten eng mit dem Jobcenter Leipzig, der Berufsberatung und der Arbeitsvermittlung der Agentur für Arbeit zusammen.

  • Beratung bei finanziellen Problemen
  • Jugendliche und junge Menschen erhalten bei uns Hilfe zum richtigen Umgang mit Geld, aber auch Beratung, falls bereits Schulden gemacht wurden.

    Die Beratung soll helfen, die Finanzen und damit auch das Leben wieder in den Griff zu bekommen. Wir informieren und unterstützen zum Thema Geld, Konsum und Schulden.

    Die soziale und finanzielle Situation der Ratsuchenden soll dabei stabilisiert werden, Existenzgrundlagen gesichert und somit ggf. auch der Ausbildung- und Arbeitsplatz erhalten werden.

  • Beratung bei Problemen in Familie und Freundeskreis
  • Jugendliche und junge Menschen, deren Eltern und Angehörige finden bei uns einen Ansprechpartner bei Problemlagen mit Familie und⁄ oder Freunden.
    Dies können Schwierigkeiten im Zusammenleben mit den Eltern, Probleme während der Pubertät und Ablösung, familiäre Streitigkeiten, Beziehungsprobleme, Konflikte mit Freunden oder ähnliche Problemlagen sein.

    Familienbezogene Probleme und Konflikte sollen durch die Beratung abgebaut werden. Ebenso soll Straffälligkeit⁄ Delinquenz verhindert bzw. vermindert werden.

  • (Psychologische) Beratung bei seelischen Schwierigkeiten, individuellen Entwicklungsproblemen, Krisen und Konflikten
  • Jugendliche und junge Menschen bekommen hierbei Unterstützung zur Überwindung von Krisen und hoch problembelasteten Situationen.
    Es finden Beratung und Begleitung bei seelischen und psychischen Beeinträchtigungen, Problemen der Entwicklung sowie hochbelasteten Krisensituationen statt.

    Es werden gemeinsam Handlungsmöglichkeiten und Ressourcen erarbeitet, um die Situation zu beruhigen, Perspektiven zu schaffen und das Leben wieder lebenswerter zu gestalten. Die Jugendlichen sollen ggf. motiviert werden, soziale Unterstützungsleistungen in Anspruch zu nehmen.

  • Beratung im Rahmen praktischer Lebensbewältigung
  • Bei existentiellen Sorgen und Problemen werden Jugendliche und junge Menschen zu einer eigenständigen Lebensführung herangeführt.

    Akute Notsituationen (Wohnungslosigkeit, Schulden etc.) sollen bewältigt bzw. verhindert und Existenzgrundlagen gesichert werden.
    Dabei können die Jugendlichen und jungen Menschen auch bei Behördengängen (Jobcenter, Agentur für Arbeit, Sozialamt, Gericht, Polizei, Bürgeramt u.a.m.) begleitet werden.
    Der Umgang mit Geld, Fragen zur Alltagsorganisation und Lebensplanung können u.a. Themen sein.

  • Beratung bei Fragen zur Sucht und Substanzkonsum
  • Bei Substanzge- und -missbrauch, entstehendem Suchtverhalten und Abhängigkeit können sich Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch deren Eltern und Angehörige an uns wenden, um eine Erstorientierung zu erhalten.

    Jugendliche und junge Menschen erhalten hier Hilfe, um sich mit deren Substanzgebrauch auseinanderzusetzen und diesen zu reflektieren.

    Die Jugendlichen und jungen Menschen sollen bei Bedarf aktiviert werden, Hilfsangebote der Suchthilfe Leipzig in Anspruch zu nehmen.
    Wir arbeiten dabei eng mit Einrichtungen der Suchthilfe Leipzig zusammen und begleiten die Jugendlichen und jungen Menschen ggf. zu den spezifischen Angeboten.