Spenden
zurück

"cool, anders, stark" - das Selbstbehauptungstraining

Du bist zwischen 18 und 27 Jahren alt und möchtest:
  • in Deinem Auftreten anderen gegenüber selbstbewusster und sicherer werden,
  • Dich in einem geschützten Rahmen ausprobieren,
  • lernen wie Du auf neue Menschen zugehst und Kontakte knüpfst,
  • neue Menschen in Deinem Alter kennenlernen,
  • etwas in Deinem Leben verändern,
  • auf verschiedene Gespräche und Situationen vorbereitet sein,
  • üben wie Du in Konfliktsituationen anders handeln kannst,
  • „Nein“ sagen lernen oder
  • lernen Dich besser durchzusetzen…

Wie läuft der Kurs ab?
Vor Kursbeginn findet ein persönliches Gespräch statt.

Am Kurs nehmen 6-12 Jugendliche im Alter von 18 - 27 Jahren und 2 Kursleiter teil.

Die 3-stündigen Treffen finden einmal wöchentlich und insgesamt 10 Mal statt.

Was passiert im Kurs?
Ziel des Kurses ist der Ausbau folgender Fähigkeiten:

Stärkung des Selbstbewusstseins; insbesondere Bewusstwerden eigener Stärken und Schwächen; Wahrnehmung eigener Bedürfnisse und Grenzen; Artikulieren eigener Wünsche und Ziele; konstruktiver Umgang mit Konflikten; Stärkung des Durchsetzungsvermögens; Training der kommunikativen Fähigkeiten.

In der Gruppe kommen u. a. folgende Methoden zum Einsatz: Kleingruppenarbeiten, praktische Übungen, Körperwahrnehmungsübungen, Rollenspiele, Diskussions- und Gesprächsrunden im Anschluss an Übungen und zu verschiedenen Themen.

Bei Bedarf können auch zusätzliche Einzelgespräche geführt werden.

Was ist noch wichtig?
Durch die Kursleiter kann Unterstützung bei aktuellen Problemen (z. B.: mit Eltern, Schule, Arbeit, Gericht, Ämtern) erfolgen.

Die Kursleiter unterliegen der Schweigepflicht.

Der Kurs ist für die Teilnehmer kostenlos.

Bei Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

 
Ansprechpartner
Daniela Beck und André Kröber
Tel.: 0341 – 99 85 75 55
E-mail: kroeber@jugendhaus-leipzig.de