Es gibt eine Reihe von Apps und Programmen, die euch kostenlos zu Verfügung stehen und für verschiedene Themen und Situationen Anregung und Unterstützung bieten.

  • Body2Brain: Kleine, leicht umsetzbare Körperübungen für verschiedene Stimmungslagen. App für iOS und Android
  • Die Deutsche Depressionshilfe stellt ein Online-Selbstmanagement-Programm während der Einschränkungen durch Corona ohne ärztliche/therapeutische Begleitung zur Verfügung: ifightDepression
  • Krisenkompass: Krisenkompass ist eine App von der Telefon-Seelsorge für Betroffene in schwierigen Lebenssituationen sowie deren Angehörige und Bekannte. Sie enthält Notfallnummern, kleine Übungen, Anregungen, Gesprächsimpulse usw.
  • Das STAR-Projekt ist eine Studie zu selbstverletzendem Verhalten. Teilnehmende werden zufällig in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe erhält ausführliche Informationen zum Thema und die andere Gruppe nimmt an einem Online-Programm teil. Die Studie dient zur Entwicklung der Online-Hilfe für Menschen, die selbstverletzendes Verhalten zeigen.
  • Geändert am .